Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Nacht- Aktivitäten

Wer meine Blogs verfolgt weiß oder ahnt wohl schon, dass ich im geschäftlichen Leben alles verlangen und sagen kann, auf privater Ebene aber eher nach 3 Gin Tonics erst ein bisschen entspannter werde. Also kann man sich vorstellen, wie ich reagiere, wenn jemand komische Andeutungen am Telefon macht. Alleine die Frage, was tust du noch heute Abend, bringt mich aus dem Konzept und ich vergesse zu atmen. Wenn ich mich dann, natürlich nicht ohne absolvierte Trainings mit meiner lieben Schwester, dann schon dazu entscheide, selbst den Hörer in die Hand zu nehmen, sollte dies bereits als  Meilenstein der Geschichte gelten. Also, entspannte Atmosphäre schaffen, los geht's. Nummer gewählt und erst einmal Glück, er ist da, nimmt das Gespräch an und scheint gut gelaunt. Nach ein bisschen Plauderei gerät das Gespräch jedoch ins stocken und dann passiert es.

Aus der Not heraus fängt er an, über die Nachrichten des Tages zu sprechen - das ist doch das Thema, das wir aufgreifen wollen, wenn wir ein nächtliches Telefonat führen. Dem ganzen setz die Krone auf, als die Frage fällt, wer denn unser Bundespräsident ist, na, wie steht es mit der Allgemeinbildung? Höchstwahrscheinlich wurde mein Schweigen  falsch gedeutet, aber Ladies bitte !!!!!! Welches Mädchen möchte sich in diesem Moment über Herrn Gauck unterhalten? Ich nicht  und natürlich konnte ich diese Tatsache auch nicht sehr gut verbergen. Noch schnell auf geschäftliche Dinge umgeschwenkt, dann charmant unter einem Vorwand aufgelegt. Danach abgeschminkt und mit Inspector Barnaby ins Bett.....

 

 

28.2.05 17:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen