Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Nächtliche Emails

Da ich derzeit sehr viel Spätdienst habe, bin ich top fit wenn ich des Nächtens nach Hause komme, voll aufgedreht und mache meistens ein bisschen dumme Sachen. So geschehen gestern Nacht - eine, meines Erachtens lustige Email oder auch ein verzweifelte Versuch Kontakt aufzunehmen. Schade nur, wenn ich mich total clever und lustig fühle und dann keine Antwort kommt. Das kann immer alles oder nichts bedeuten. Fand er es total daneben? Vielleicht lacht er ja immer noch darüber und findet aufgrund dessen nicht die reply Taste... Wer weiß das schon. Na ja, habe mir erst einmal Email Verbot nach Mitternacht gegeben. Und es war wirklich harmlos, keine blöde Anmache oder Genöhle, einfach lustig und komplett auf Ihn und seine Arbeit abgestimmt...ich lächle auf jeden Fall immer noch darüber.

Dann werde ich mal zu einem neuen MOD Marathon aufbrechen und das tun, was ich am besten kann.

Euch einen schönen Tag und ein erfolgreiches Wochenende!

 

19.6.15 13:35, kommentieren

Werbung


Vitamin C

Vitamin C und andere Ratschläge für ein gesundes Leben. Es ist so schön in den Tag hinein zu leben. Heute habe ich mich gezwungen das Haus am Morgen zu verlassen. ich war bei der Post und habe mich erschrocken, dass eine Postkarte momentan bei 0,62 € steht, ich hatte noch 0,55€ in der Tasche. Naja, trotzdem geschickt, sollen Sie nachzahlen, vielleicht sind wir eh schon bei 0,70 €, bis die Post ankommt, man streikt ja gerade. Ich habe ein Päckchen auf den Weg gebracht, dass süsse Grüsse in Form von selbst gemachte Marmelade enthält und dabei meinen Lottogewinn, ja, ich habe gewonnen, ganze 7,50€. Okay, reicht nicht ganz für das Haus am See, aber es ist ein Anfang. Quasi die Briefmarke für die erste Einsendung an das Finanzamt :-). Schön, dass wir alle den gleichen Traum leben. Für den einen ist es das Haus am See, für den anderen eine Weltreise in einem VIPBus und für mich ist beides okay, solange Emma mitfahren kann. Emma ist übrigens der Hund, den ich mir so sehr wünsche und den ich nicht habe - ein Mops oder ein Basset soll es werden - oder ein Beagle - am liebsten dieses Trio. Ja, ich kenne alle Gründe die dagegen sprechen - zu wenig Zeit, zu kleine Wohnung, passt nicht ins neue Berufsleben, braucht viel Zuwendung...all das würde ich hinkriegen, ganz sicher und natürlich dürfte Sie im Bett schlafen - was für eine Frage. Jede Nacht und bei jedem Mittagsschläfchen. Ach ja, um auf das Vitamin C zurück zu kommen. Ich tue fast alles was es mir erlaubt mich gesundheitlich besser zu fühlen, also nehme ich seit neustem Vitamin C als Brausetablette jeden Morgen...nicht weil ich dran glaube, aber weil ich dabei an Ihn denke, wie er das gleiche, Stunden vor mir, in seiner Küche in der "Wildnis" auch tut, und es gibt mir zu mindestens kurzzeitig das Gefühl Ihm ein bisschen näher zu sein. Wir Frauen sind wirklich eine gefühlsdusslige Gattung, kein Wunder das uns die andere Seite nicht verstehen kann.

In diesem Sinne, an die andere Seite, immer schön täglich die Vitamin C Brausetablette trinken und an die Kurze denken, hilft!

 

Einen erfolgreichen Arbeitstag euch allen! 

 

 

18.6.15 12:17, kommentieren